Erfolgreiche Existenzgründung braucht sorgfältige Planung - Thomas Teske
21623
page-template-default,page,page-id-21623,page-child,parent-pageid-21550,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Gründungen

Erfolgreiche Gründung braucht sorgfältige Planung

 

Gruenderberatung-gefoerdert-durch-KFW-und-BAFA

Die Entscheidung, sich selbständig zu machen, ist eine große unternehmerische Herausforderung. Der Businessplan ist eine zwingende Anforderung insbesondere zur Vorlage bei Finanzierungspartnern und Banken. Aber auch für Sie selbst ist die Existenzgründung vor allem dann erfolgreich, wenn diese sorgfältig vorbereitet und geplant ist und im Anschluss permanent ein Controlling durchgeführt wird.

 

Eine besonders große Herausforderung ist die Finanzplanung. Hier ein Auszug aus der umfangreichen, vorbereitenden Tätigkeit:

 

Erstellung von einem

 

– Investitionsplan / Kapitalbedarfsplan
– Finanzierungsmodell
– Zins- und Tilgungsplan
– Umsatz- und Betriebskostenplanung
– Rentabilitätsplan
– Rohertragsberechnung
– Mindestumsatzberechnung
– Liquiditätsplanung

Unterschätzen Sie diese aufwendigen Plan-Arbeiten nicht; spätestens die Bürgschaftsbank prüft Ihr Projekt auf Herz und Nieren. Darauf sollte man vorbereitet sein um die Daten, Fakten und Zahlen auch kommunizieren zu können! Ich unterstütze Sie bei der Suche nach einem möglichen Finanzierungspartner für Ihr Unternehmen und begleite Sie bei Bankgesprächen. Dabei nutzen wir alle sinnvollen Programme zur Förderung der Selbständigkeit.

Ich unterstütze Sie bei der Suche nach einem möglichen Finanzierungspartner für Ihr Unternehmen und begleite Sie bei Bankgesprächen. Dabei nutzen wir alle sinnvollen Programme zur Förderung der Selbständigkeit.

 

 

Die Honorierung dieser umfangreichen Tätigkeit wird von der BAFA mit bis zu 3.000,- Euro bezuschusst!

 

Thomas Teske ist registrierter Berater auf der KfW-Beraterbörse (Kreditanstalt für Wiederaufbau) sowie registrierter Berater auf der Bafa-Beraterbörse (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle).

 

Hinweis: Die Bafa hat die Beraterboerse zur Einsichtnahme geschlossen. Begründung: Es sollten Wettbewerbsvorteile für den einzelnen Berater verhindert werden.

Dennoch bin ich berechtigt, die Beantragung der möglichen Zuschüsse zu begleiten.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin: 0211 – 160 11 92

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kundenstimmen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen