THOMAS TESKE
  DIE PRIVATE FINANZPLANUNG FÜR SIE UND IHN

Die Seite für JUNGE ODER JUNG gebliebene Leute

im Leben kommt es immer einmal vor, das man klug einen Gesundheitscheck bei seinem Hausarzt über sich ergehen lassen will, oder das Auto in die Wartung oder gar zum TÜV muss. Überall steht zu einem entsprechenden Zeitpunkt ein Check oder eine Überprüfung an. 

Auch in der persönlichen Finanzplanung wäre eine Überprüfung vorhandener Engagements sinnvoll. Sei es bei Deinen bzw. Ihren Versicherungen, oder Fondspolicen, oder den Sachversicherungen!  Immerhin gehört diese Überprüfung auch zu Deiner/Ihrer verantwortungsvollen Finanzplanung! 

Das Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hat hierzu einige tolle Videos bereit gestellt. (s. rechte Spalte)

 Zeit für´s Anlegen? Ist das Gespräch bei einem Bankberater oder bei einem Vermittler für Kapitalanlagen nach §  34 h oder § 34 f GewO (Gewerbeordnung) anstehend?

Auch hierfür hat das Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hierzu ein tolles Videos bereit gestellt. (s. rechte Spalte)

Viele Informationen liegen nun vor. Alle Ansprechpartner haben sicherlich deren Beratungsjob gut gemacht. Aber man fragt sich schon, wovon die Berater leben? Wie werden diese Leistungen honoriert? Wie entwickelt sich ein Produkt unter der Einbeziehung der Provisionen für den Berater? Beim Abschluss einzelner Versicherungen und Verträge werden Sie als Privatperson und auch als Unternehmer häufig nur in einem sehr konkreten Bereich beraten. Welche möglichen Auswirkungen dies haben kann, zeigt Ihnen folgender Link: Berechnung einer Fondspolice.pdf

 Wann fangen wir mit der privaten Finanzplanung für dich oder sie an?

E-Mail
Anruf